Chronik des Vereins:

Unser Verein wurde am 04.06.1971 von 15 modellflugbegeisterten Gleichgesinnten im Gasthaus Brandstätt in der Gemeinde Maitenbeth  unter dem Namen “Modellflugclub Wasserburg/Haag” gegründet.

Die ersten 10 Jahre hatten die Mitglieder immer wieder um die Existenz des Vereins zu kämpfen, weil bestehende Fluggelände nicht weiter genehmigt wurden.

Doch nachdem man 1981 im Bereich der Stadt Wasserburg ein neues Fluggelände zur Genehmigung bringen konnte, ging es mit dem Verein wieder aufwärts. Im Jahr 1986 konnte man schließlich auf dem neuen Flugglände auch noch ein Vereinsheim errichten, was dem Vereinsleben abermals Auftrieb gab.

Auf diesem Flugglände unterhalb der B 15 bei Kornberg sind wir bis heute beheimatet und können mit Stolz behaupten, dass unser Verein im regionalen Vereinsgefüge einen festen Platz gefunden hat.

Im Jahr 1979 führte unser Verein in der neuen BADRIA-Mehrzweckhalle eine große Modellbau-Ausstellung mit großem Erfolg durch. Es folgten weitere Ausstellungen im Abstand von zwei oder drei Jahren. In 2011 folgte zum 40jährigen Vereinsjubiläum eine große Jubiläumsausstellung, die ein sehr großer Erfolg war.

Seit 1985 nimmt unser Verein jedes Jahr mit seinem Programm “Modellfliegen zum Kennenlernen” aktiv am Sommerferienprogramm der Stadt Wasserburg teil. Im Juli 2015 wurde dabei der MBC Wasserburg anlässlich der 30-Jahrfeier des Ferienprogramms vom Bürgermeister der Stadt Wasserburg dafür geehrt, dass man von Beginn aktiv das Ferienprogramm mitgestaltet und den Ferienkindern mit einem attraktiven Programmpunkt die Ferienzeit verschönert.

Die Vereinsmitglieder des MBC Wasserburg waren bereits von der Gründungszeit des Vereins auch durch regelmäßige Teilnahmen an regionalen und überregionalen Modellflugveranstaltungen beteiligt, was man bis zum heutigen Zeitpunkt auch so beibehielt. Dadurch wurde nicht nur der Bekanntheitsgrad des Vereins und seiner Mitglieder erheblich gefördert, sondern auch die Kameradschaft unter den Modellflugsportlern gepflegt und gefestigt.

Ab dem Jahr 2013 können unsere auf Modellflugtagen aktiven Vereinsmitglieder die Zuschauer nun zusätzlich mit einer lustigen “Herzlstaffel” begeistern und so andere Vereine bei deren Veranstaltungen entsprechend unterstüzten.

Eines unser wichtigsten Ziele und ständiges Bestreben wird aber immer die povisitve Darstellung des Modellflugsports in der Öffentlichkeit bleiben, um dadurch auch dem jugendlichen Nachwuchs für unser schönes Hobby immer wieder einen Anreiz zu dieser sinnvollen und lehrreichen Freizeitgestaltung zu geben.

Wir wünschen allen viel Spaß am Modellflugsport!

– Die Vorstandschaft des MBC Wasserburg –